Beiträge zum Thema: Pharmakologie

Makuladegeneration: Hilfe durch HIV-Medikament?

Sie ist eine der Hauptursachen für schwere Sehbehinderungen im hohen Alter: Die Altersbedingte Makuladegeneration (AMD) steigt in ihrer Häufigkeit ab...

mehr lesen


Betablocker gegen Demenz

Wenige Erkrankungen verlangen Patient und Angehörigen derart viel ab, wie eine Demenz. Speziell die Alzheimer-Erkrankung verläuft schier unaufhaltsam...

mehr lesen


Trauben-Silberkerze

Vor vielen Jahrhunderten in den Anfängen der Medizin waren Heilpflanzen das Zentrum von Therapie und ärztlichem Handeln. Mittlerweile erlebt die...

mehr lesen


ASS schützt vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

Nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall gehört es zu den, meistens lebenslang eingenommenen Standartmedikamenten: ASS – die Acetylsalicylsäure hemmt...

mehr lesen


Duloxetin gegen Neuropathie

Nicht nur gegen Depressionen ist Duloxetin ein wirksamer Helfer. Das Antidepressivum aus der Gruppe der Selektiven Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer...

mehr lesen


Antidepressiva: Wirksamkeit durch Verbrauch von Glukose messbar

Wer an Depressionen leidet hat oftmals bereits einen langen Leidensweg hinter sich. Hoffnung machen seit einigen Jahrzehnten spezielle Medikamente,...

mehr lesen


Smart Drugs - Melatonin, Procain, DHEA

Keine chemische Verbindung im menschlichen Organismus steht so sehr Modell für die Gruppe der Steroidhormone wie das DHEA. Dieses „Allround-Talent“...

mehr lesen


Smart Drugs - Mormonentee

Sie kommen einfach nicht zur Ruhe. Auch nach der durchgetanzten Nacht in der Disco ist bei den jungen Erwachsenen noch immer nicht an Schlaf zu...

mehr lesen


Lithium verringert Suizide bei Depressionen

Bereits seit 1949 ist die gegen Suizid präventive Wirkung von Lithium im Rahmen von Depressionen bekannt. Der Psychiater John F. Cade beschrieb im...

mehr lesen


Smart Drugs - Tuning

Die Welt um uns herum bewegt sich von Tag zu Tag schneller, die Anforderungen an jede einzelne Person steigen unaufhaltsam. In Zeiten der Moderne,...

mehr lesen