Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Anzeige

Yersiniosen: Übertragung durch kontaminierte Lebensmittel

Oktober 04, 2017
Yersiniosen: Übertragung durch kontaminierte Lebensmittel Yersiniosen: Übertragung durch kontaminierte Lebensmittel Emily frost / shutterstock.com

Die intestinale Yersiniose zählt trotz eines stetigen Rückgangs der gemeldeten Fallzahlen zu den häufigen Infektionskrankheiten in Deutschland. Diese Darminfektion wird meist durch Yersinia (Y.) enterocolitica und sehr viel seltener durch Y. pseudotuberculosis durch den direkten Kontakt mit Tieren oder den Konsum kontaminierter Nahrungsmittel wie Rohfleischprodukte vom Schwein übertragen. Y. pestis ist ein weiterer Vertreter dieser Bakterienfamilie und gefürchteter Erreger der Pest, die als eigene klinische und epidemiologische Einheit eingestuft und nicht zu den Yersiniosen gezählt wird.

Der Serotyp bestimmt die Virulenz

Den Darm betreffende Yersiniosen werden durch die Spezies Y. enterocolitica ausgelöst, die erst seit 1965 der Familie der Enterobacteriaceae zugeordnet werden. Unter unhygienischen Bedingungen gelagerte und zubereitete Nahrungsmittel oder kontaminiertes Trinkwasser sind die häufigsten Übertragungswege. Nach einer Inkubationszeit von bis zu zehn Tagen kommt es bei Yersiniosen zu Schleimhautentzündungen des Dünn- und Dickdarms (Enterokolitis), Entzündung der Darmwand (Enteritis) und häufig auch einer entzündlichen Lymphknotenschwellung im Bereich des so genannten Dünndarmgekröses (Mesenterium). Auch Verlaufsformen mit Entzündungsprozessen in anderen Organen wie Hepatitis, Meningitis und Entzündung des Herzmuskels sind möglich. Die Schwere des Krankheitsverlaufs einer Yersiniose hängt neben der körperlichen Konstitution des Patienten auch von der Art des Erregers ab. Diese werden entsprechend ihrer Virulenz verschiedenen Serumtypen zugeordnet. Am häufigsten wurde im Jahr 2005 in Deutschland der Serotyp O:3 nachgewiesen.

Kinder sind besonders gefährdet

Die meisten Fälle von Darmerkrankungen aufgrund einer Yersinia-Infektion wurden bei Kleinkindern im Alter von einem bis vier Jahren registriert. Am häufigsten waren Kinder im ersten Lebensjahr betroffen. Die Yersiniose ist im Erwachsenenalter jedoch eher eine seltene Erscheinung. In wissenschaftlichen Studien konnten keine geschlechtsspezifischen Unterschiede im Erkrankungsrisiko nachgewiesen werden. Im Jahr 2004 wurden die häufigsten Fälle von Yersiniose in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen registriert. In allen Bundesländern mit Ausnahme des Saarlands ging die Infektionshäufigkeit in den letzten Jahren jedoch stetig zurück.

Hohe Dunkelziffer

Trotz des kontinuierlichen Rückgangs der gemeldeten Fälle von Yersiniose in der jüngsten Vergangenheit sieht das Robert-Koch-Institut keinen Anlass für Entwarnung. So ist von einer erheblichen Untererfassung der akuten Infektionen auszugehen. Als wichtigster Übertragungsherd gilt kontaminiertes Schweinefleisch. Eine große Herausforderung ist daher die Reduktion der Erregerzirkulation in Schweinebeständen und der Kontamination von Schweinefleisch. Aber auch andere Nutztiere kommen als Infektionsquelle in Betracht. Gefordert sind nach Einschätzung des Robert-Koch-Instituts Initiativen zur besseren Aufklärung der Bevölkerung über die Ansteckungsgefahren durch den Verzehr von Rohfleischprodukten, vor allem vom Schwein.

© 2007-2018 medizin.de (Wolfgang Zimmermann)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017e543/medizin/templates/ts_news247/html/com_k2/templates/default/item.php on line 285
Anzeige

Beiträge nach Alphabet

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Anzeige

Wichtige Information

Medizin.de stellt Ihnen unabhängige Informationen zum Thema Gesundheit zur Verfügung. Diese Informationen ersetzen in keinem Fall die professionelle Beratung und/oder Behandlung durch approbierte Ärzte. 

Die Inhalte von Medizin.de sollen und dürfen nicht dazu verwendet werden, eigenständige Diagnosen zu stellen oder Behandlungen durchzuführen

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere AGB.
© Medizin.de 2019

Häufigste Beschwerden

Amitriptylin: Mehr als ein Antidepressivum
April 30, 2018 280928

Amitriptylin: Mehr als ein Antidepressivum

Ständige Schwermut, Gefühllosigkeit, Desinteresse: Nur drei von zahlreichen Symptomen einer Depression. Das seelische Leiden ist längst zur Volkskrankheit geworden. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass Depressionen im Jahr 2020 auf Platz zwei der weltweit häufigsten Krankheiten…
Muskelschmerzen: Erkrankungen als Auslöser
Apr 30, 2018 210717

Muskelschmerzen: Erkrankungen als Auslöser

Auch Erkrankungen sind Auslöser von Muskelschmerzen, wenngleich seltener als Verspannungen, Verletzungen o. ä. Um Ihre Schmerzen zu beseitigen, muss also die dahinterstehende…
Okt 04, 2017 120003

Herzrasen: Tipps zur Selbsthilfe

Jeder von uns kennt das unangenehme Gefühl wenn einem das Herz sprichwörtlich bis zum Hals schlägt. Gelegentliches Herzrasen ist nichts Ungewöhnliches und in den meisten Fällen…
Übersäuerung
Okt 04, 2017 98441

Übersäuerung: Der Kampf gegen die Säure beginnt im Darm

"Sauer macht lustig". Diese überlieferte Volksweisheit mag auf den Genuss von Cocktails zutreffen, nicht jedoch auf den Säurewert des Körpers. Im Gegenteil: ist der Körper nicht…
Stirnhöhlenentzündung – Volksleiden Sinusitis
Okt 04, 2017 88262

Stirnhöhlenentzündung – Volksleiden Sinusitis

"Ich werde die Erkältung einfach nicht los" – viele Menschen kennen dieses Problem nur all zu gut. Was viele nicht wissen: Oft ist es schon gar keine Erkältung mehr, der grippale…
Gibt es Medikamente gegen Muskelschmerzen?
Nov 13, 2017 67257

Gibt es Medikamente gegen Muskelschmerzen?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Gibt es Medikamente gegen Muskelschmerzen? Ja, Ihnen steht eine große Bandbreite rezeptfreier und verschreibungspflichtiger Medikamente…
Muskelschmerzen: Diagnose
Okt 04, 2017 41889

Muskelschmerzen: Diagnose

Muskelschmerzen haben vielseitige Ursachen, von Verletzungen über Erkrankungen bis hin zu Medikamenten. Entsprechend umfangreich gestaltet sich die Diagnose. Manchmal genügt dem…
Lithium verringert Suizide bei Depressionen
Okt 04, 2017 28961

Lithium verringert Suizide bei Depressionen

Bereits seit 1949 ist die gegen Suizid präventive Wirkung von Lithium im Rahmen von Depressionen bekannt. Der Psychiater John F. Cade beschrieb im genannten Jahr als erster den…
Muskelschmerzen: Therapie
Okt 04, 2017 27485

Muskelschmerzen: Therapie

Die Therapie von Muskelschmerzen richtet sich nach deren Ursache. Durch die Vielzahl an Auslösern ist auch die Bandbreite an Behandlungsmöglichkeiten groß. In jedem Fall muss eine…
Was kann ich sonst gegen Muskelschmerzen tun?
Nov 13, 2017 27362

Was kann ich sonst gegen Muskelschmerzen tun?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Was kann ich sonst gegen Muskelschmerzen tun? Vereinfacht gesagt: Beseitigen Sie die Ursache Ihrer Muskelschmerzen. Diese herauszufinden…
Muskelschmerzen: Arzneimittel und Gifte als Auslöser
Okt 04, 2017 26691

Muskelschmerzen: Arzneimittel und Gifte als Auslöser

Auch Arzneimittel und Gifte haben Muskelschmerzen als Nebenwirkung. Alkohol und Drogen (vor allem Heroin und Methamphetamin) sind typische Auslöser. Bei regelmäßigem Genuss…
Muskel- und Gelenkbeschwerden
Okt 04, 2017 23248

Muskel- und Gelenkbeschwerden – Ursachen und Behandlung

Muskel- und Gelenkbeschwerden haben viele Gesichter. Von Verspannungen über Rückenschmerzen bis hin zur Kniegelenksarthrose - das Spektrum ist groß. Kein Wunder, schließlich…
Okt 04, 2017 22027

Achselschweiß: Ursachen

Achselschweiß hat viele Ursachen – von körperlich bis psychisch. Schwankungen in der Produktion von Achselschweiß sind vollkommen normal und sogar wichtig. Die Menge richtet sich…
Sind Muskelschmerzen gefährlich?
Nov 13, 2017 15951

Sind Muskelschmerzen gefährlich?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Sind Muskelschmerzen gefährlich? In den allermeisten Fällen nein. Dennoch sollten Sie Muskelschmerzen nicht auf die leichte Schulter…
Nov 13, 2017 15527

Welche Erkrankungen führen zu Muskelschmerzen?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Welche Erkrankungen führen zu Muskelschmerzen? Eine ganze Reihe von Erkrankungen löst Muskelschmerzen aus. Entweder ist die Muskulatur…
Wie werden Muskelschmerzen behandelt?
Nov 13, 2017 14342

Wie werden Muskelschmerzen behandelt?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Wie werden Muskelschmerzen behandelt? Muskelschmerzen sind keine Erkrankung, sondern ein Symptom. Die Therapie richtet sich nach der…
Gesund schlafen! Tipps für einen erholsamen Schlaf
Okt 04, 2017 14099

Gesund schlafen! Tipps für einen erholsamen Schlaf

Etwa ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Erst wenn wir Probleme beim Ein- oder Durchschlafen haben, wissen wir diesen zu schätzen. Lassen Sie es nicht soweit…
Lösen Medikamente Muskelschmerzen aus?
Nov 13, 2017 13594

Lösen Medikamente Muskelschmerzen aus?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Lösen Medikamente Muskelschmerzen aus? Es gibt einige Medikamente mit Muskelschmerzen als Nebenwirkung. Diese treten nicht bei allen…
Wie erfolgt die Diagnose von Muskelschmerzen?
Nov 13, 2017 12509

Wie erfolgt die Diagnose von Muskelschmerzen?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Wie erfolgt die Diagnose von Muskelschmerzen? Durch die zahlreichen Ursachen gibt es nicht „die eine Untersuchung“. Wenn Sie mit einer…
Wie entsteht ein Muskelkrampf?
Nov 13, 2017 12142

Wie entsteht ein Muskelkrampf?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Wie entsteht ein Muskelkrampf? Kenne Sie das unangenehme Gefühl? Mitten in der Nacht beendet ein Muskelkrampf jäh den erholsamen Schlaf.…
Migräne
Okt 04, 2017 11116

Migräne: In der Regel tut es weh

Hilfe bei menstruationsbedingter Migräne Ungefähr12% der Bevölkerung der westlichen Länder leiden an Migräne. Erst hundert Jahre ist es her, dass Psychiater Migräneanfälle dem…
Was sind Muskelschmerzen?
Nov 13, 2017 11045

Was sind Muskelschmerzen?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Was sind Muskelschmerzen? Unser Körper besitzt 656 Muskeln, die uns auf verschiedenste Art und Weise Bewegungen ermöglichen.…
Wie entstehen Muskelschmerzen?
Nov 13, 2017 10908

Wie entstehen Muskelschmerzen?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Wie entstehen Muskelschmerzen? Muskelschmerzen haben zahlreiche Auslöser. Besonders häufig stecken Verspannungen dahinter. Diese…
Durchfall durch Lamblieninfektion (Giardiaisis)
Okt 04, 2017 10407

Durchfall durch Lamblieninfektion (Giardiaisis)

Die Giardien oder Giardia oder Lamblien (die Bezeichnung ist nicht einheitlich) der Art Giardia intestinalis oder Giardia lamblialis stellen einen für Biologen sehr interessanten…
Wie entsteht Muskelkater?
Nov 13, 2017 9509

Wie entsteht Muskelkater?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Wie entsteht Muskelkater? Muskelkater ist eine normale Reaktion auf ungewohnte Belastungen. Wenn Sie nach langer Pause wieder ins…
Löst Sport Muskelschmerzen aus?
Nov 13, 2017 9444

Löst Sport Muskelschmerzen aus?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Löst Sport Muskelschmerzen aus? Ja und nein. Wenn Sie nach längerer Pause oder erstmalig Sport treiben, sind Muskelschmerzen völlig…
Okt 04, 2017 8763

Achselschweiß: Therapie

Achselschweiß: Vielfältige Therapie-Optionen stehen zur Verfügung. Grundsätzlich bedarf Achselschweiß keiner Therapie. Es gibt viele Dinge, die Sie selber unternehmen können. Die…
Cluster-Kopfschmerz: Therapie
Okt 04, 2017 7876

Cluster-Kopfschmerz: Therapie

Cluster Kopfschmerz nicht heilbar Grundsätzlich muss sich jeder Patient darüber im Klaren sein, dass Cluster-Kopfschmerz nicht heilbar ist. Dies liegt insbesondere an der…
Muskelschmerzen: Muskelkrämpfe als Auslöser
Okt 04, 2017 7440

Muskelschmerzen: Muskelkrämpfe als Auslöser

Muskelkrämpfe treten am häufigsten an den Waden auf. Aber auch andere Muskeln sind betroffen. Von der einen auf die andere Sekunde verspüren wir einen extremen, sich schnell…
Cluster-Kopfschmerz: Symptome
Okt 04, 2017 7398

Cluster-Kopfschmerz: Symptome

Anfallsartige Kopfschmerzattacken Das klassische Merkmal von Cluster-Kopfschmerzen sind heftige, anfallsartig auftretende und meistens nur eine Gesichtshälfte betreffende…
Muskelschmerzen: Verspannungen als Auslöser
Okt 04, 2017 7168

Muskelschmerzen: Verspannungen als Auslöser

Verspannungen sind sehr häufig. Der medizinische Fachbegriff lautet Myogelose. Am häufigsten treten diese an Schultern, Nacken und um die Wirbelsäule auf. Sie verursachen fast…
Cluster-Kopfschmerz: Ursachen
Okt 04, 2017 6919

Cluster-Kopfschmerz: Ursachen

Ursache ungeklärt Der Cluster-Kopfschmerz gehört zu den Krankheitsbildern, deren Ursache noch weitestgehend unerforscht ist. Zwar ist die Schmerzerkrankung - abgesehen von der…
Muskelschmerzen: Verletzungen als Auslöser
Okt 04, 2017 6402

Muskelschmerzen: Verletzungen als Auslöser

Gerade Sportler kennen das Problem: Eine falsche Bewegung, eine unsanfte Kollision mit dem Gegner und schon zerplatzen die sportlichen Träume der nächsten Wochen. Schmerzvolle…
Okt 04, 2017 5916

Achselschweiß: Diagnose

Achselschweiß ist keine eigenständige Erkrankung sondern ein Symptom. Daher suchen Ärzte nach der Grunderkrankung, die das vermehrte Schwitzen auslöst. Achselschweiß ist – auch…
Muskelschmerzen: Allgemeines
Okt 04, 2017 5592

Muskelschmerzen: Allgemeines

Sie kennen es sicher: Mitten in der Nacht schrecken Sie hoch und verspüren schier unerträgliche Schmerzen im Unterschenkel. Dieser ist hart und fast bewegungsunfähig. Ein…
Erkältung: Wichtige Fragen
Okt 04, 2017 5193

Erkältung: Wichtige Fragen

Was ist eine Erkältung? Unter der Bezeichnung Erkältung ist eine Gruppe von akuten Infektionen der oberen Atemwege zu verstehen. Der medizinische Fachbegriff dafür lautet…
Antidepressiva
Okt 04, 2017 5032

Antidepressiva: Wirksamkeit durch Vebrauch von Glukose messbar

Wer an Depressionen leidet hat oftmals bereits einen langen Leidensweg hinter sich. Hoffnung machen spezielle Antidepressiva. Diese Arzneimittel versprechen eine Besserung der…
Okt 04, 2017 3872

Heuschnupfen (Pollenallergie): Ursachen

Vom Prinzip her verläuft Heuschnupfen genau wie die meisten anderen Allergien: Der Körper identifiziert einen eigentlich harmlosen Auslöser als Bedrohung und es kommt zu einer…
Hypotonie-Niedrigen Blutdruck gibt es nicht
Okt 04, 2017 3734

Hypotonie-Niedrigen Blutdruck gibt es nicht

Der niedrige Blutdruck (Hypotonie) ist keine Krankheit. So steht es weltweit in jedem seriösen Lehrbuch der Medizin, auch in Deutschland und in den führenden englischen Kompendien…
Okt 04, 2017 3724

Achselschweiß: Allgemeines

Rund zwei Millionen Schweißdrüsen befinden sich in unserer Haut. Die höchste Dichte findet sich im Bereich von Handteller, Stirn und Fußsohlen. Auch in den Achselhöhlen sind die…
Schlafmangel führt zu Adipositas
Okt 04, 2017 3472

Schlafmangel führt zu Adipositas

Wer zu wenig schläft riskiert Hungerattacken und langfristig Adipositas. Zu diesem Schluss kommen Forscher aus Kalifornien, die Probanden bewusst unter Schlafentzug stellten und…
Clostridium difficile: Pseudomembranöse Enterokolitis
Okt 04, 2017 2992

Clostridium difficile: Pseudomembranöse Enterokolitis

Der menschliche Darm ist von einer Vielzahl von Mikroorganismen besiedelt, die für eine geregelte Darmfunktion unerlässlich sind. Eine intakte Darmflora sorgt nicht nur für eine…
Rückenschmerzen – Unterschiede, Ursachen, Behandlung
Okt 04, 2017 2741

Rückenschmerzen – Unterschiede, Ursachen, Behandlung

Rückenschmerzen: Eine Volkskrankheit Rückenschmerzen sind in den westlichen Industrienationen auf dem Vormarsch. Schätzungen zufolge hat allein in Deutschland jeder Dritte…
Schnupfen
Okt 04, 2017 2641

Schnupfen - Alles über Erkältungsschnupfen und allergischen Schnupfen

Der Schnupfen ist eines der klassischen Erkältungssymptome, das häufig noch vor Husten und Halsschmerzen den grippalen Infekt ankündigt. Allerdings kann ein Schnupfen zum Beispiel…
Okt 04, 2017 2303

Heuschnupfen (Pollenallergie): Risikofaktoren

Über die Entstehung von Heuschnupfen ist seitens der Wissenschaft bislang nur wenig bekannt. Grundsätzlich lassen sich bei Allergien nur schwer einzelne Risikofaktoren benennen,…
Rotavirus
Okt 04, 2017 2176

Rotavirus: Erreger nosokomialer Durchfall Ausbrüche

Die Rotaviren bilden eine Gruppe von RNA-Viren mit für den Menschen erheblicher Bedeutung. Der in verschiedenen Stämmen auf der gesamten Welt heimische Erreger findet sich auch…
Die Immunabwehr winterfest machen
Okt 04, 2017 2172

Die Immunabwehr winterfest machen

Die Immunabwehr winterfest machen: Tipps für die Erkältungszeit Wenn die kalte Jahreszeit naht, fiebern wortwörtlich viele Menschen mit - und das zusätzlich mit Kopfschmerzen,…
Wadenkrämpfe
Okt 04, 2017 2172

Wadenkrämpfe – Auslöser und Behandlung von Muskelkrämpfen

Muskelkrämpfe – und insbesondere Wadenkrämpfe – sind vor allem eines: unangenehm und schmerzhaft. Besonders häufig sind Sportler von den anfallsartig auftretenden Krämpfen…
Cluster-Kopfschmerz: Diagnose
Okt 04, 2017 2116

Cluster-Kopfschmerz: Diagnose

Der Cluster-Kopfschmerz gehört zu den Arten von Erkrankung, die insbesondere anhand ihrer charakteristischen Symptomatik diagnostiziert werden können. Grundvoraussetzung für die…
Kopfschmerzen – Formen, Ursachen und Behandlungstipps
Okt 04, 2017 2012

Kopfschmerzen – Formen, Ursachen und Behandlungstipps

Kopfschmerzen sind eine echte Volkskrankheit: Etwa 54 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter anfallsweisen oder chronischen Kopfschmerzen. Das sind 70% der…
Verzicht auf Frühstück schadet dem Herz
Okt 04, 2017 2010

Verzicht auf Frühstück schadet dem Herz

Schon als Kind bekommen viele Menschen die Lebensweisheit vermittelt: „Frühstücke wie ein Kaiser, esse zu Mittag wie ein König und zu Abend wie ein Bettelmann!“. Obwohl viele…
Okt 04, 2017 1935

Heuschnupfen (Pollenallergie): Symptome

Wie erwähnt hängt die Häufigkeit und Dauer der Beschwerden davon ab, gegen welche Pollen sich die allergische Reaktion richtet. Bei einigen Betroffenen beschränkt sich die Tortur…
Okt 04, 2017 1925

Heuschnupfen (Pollenallergie): Therapie

Nach einem positiven Allergietest lautet der ärztliche Rat zumeist: „Meiden Sie den Auslöser!“ Bei einer Katzenhaarallergie ist dies ebenso zumutbar wie bei einer…
Erkältung (Grippaler Infekt): Überblick
Okt 04, 2017 1888

Erkältung (Grippaler Infekt): Überblick

Erkältung und Immunabwehr Erkältung ist der Überbegriff für eine Gruppe akuter Infektionen der oberen Atemwege. Der Fachbegriff lautet „Grippaler Infekt“. Das zumeist harmlose…
Okt 04, 2017 1821

Heuschnupfen (Pollenallergie): Prophylaxe

Ein vollständiger Schutz vor Pollen ist nicht möglich. Auch wer bislang nicht betroffen ist, kann das Erkrankungsrisiko nur minimieren, nicht jedoch völlig ausschalten. Allergien…
Erkältung (Grippaler Infekt): Ursachen
Okt 04, 2017 1799

Erkältung (Grippaler Infekt): Ursachen

Eine Erkältung wird durch Tröpfcheninfektionen übertragen. Das bedeutet, die Krankheitserreger gelangen in Form winziger Flüssigkeitstropfen in den menschlichen Körper. Typische…
Spannungskopfschmerzen – Symptome, Auslöser, Linderung
Okt 04, 2017 1750

Spannungskopfschmerzen – Symptome, Auslöser, Linderung

Kopfschmerzen können unseren Alltag ziemlich beeinträchtigen. Kaum jemand kann Höchstleistungen erbringen bzw. seine Freizeit genießen, wenn der Kopf dröhnt. Experten…
Cluster-Kopfschmerz
Okt 04, 2017 1697

Cluster-Kopfschmerz: Überblick

Definition Der sogenannte Cluster-Kopfschmerz ist eine äußerst belastende Schmerzerkrankung, in deren Rahmen es in bestimmten Abständen zu extremen einseitigen Kopfschmerzen…
Okt 04, 2017 1539

Heuschnupfen (Pollenallergie): Diagnose

Frühe Diagnose wichtig Je früher die Diagnose gestellt wird, desto eher kann mit einer passenden Behandlung begonnen werden. Sollten sich zunehmend die oben genannten Symptome…
Okt 04, 2017 1520

Heuschnupfen: Überblick

Für rund 16 % der deutschen Bevölkerung ist die Vorfreude auf die warme Jahreszeit regelmäßig getrübt. Sie leiden unter einer verstopften Nase, müssen permanent niesen und können…