Notice: Trying to get property 'alias' of non-object in /www/htdocs/w017e543/medizin/components/com_k2/router.php on line 292
Wearables

Medizin Logo

  • Home
Anzeige
Wearables

Wearables

(0 Stimmen)

Wearables halten zunehmend Einzug in die Medizin der Zukunft. Es handelt sich um tragbare bzw. implantierte Gadgets/Sensoren, wie sie unter anderem beim Biohacking verwendet werden. Im Rahmen der Digitalisierung im Gesundheitsmarkt werden Wearables eine immer größere Bedeutung einnehmen, insbesondere in der Präventionsmedizin. Denn durch die zahlreichen Innovationen erweitern sich die Einsatzmöglichkeiten signifikant. Eine Entwicklung, über die Medizin.de als führende Online-Plattform für Zukunftsmedizin umfassend berichten wird.

Umfassende Einsatzmöglichkeiten in der Medizin

Medizinische Wearables erweitern ihr Anwendungsgebiet in der Medizin stetig. Bei Lead-Innovation sind folgende Einsatzmöglichkeiten aufgelistet:

  • Überwachung akuter und chronischer Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie
  • Rehabilitation
  • Stationäre Behandlung(1)

Markt nimmt immer mehr Fahrt auf

Der Markt für (medizinische) Wearables vergrößert sich immer mehr. Lag das Marktvolumen im Jahr 2016 noch bei knapp 104,3 Millionen Euro, liegt die Prognose für dieses Jahr bei 387 Millionen Euro(1)(2). Für 2024 prognostizieren Experten einen Umsatz von 416 Millionen Euro(2). Der Anteil medizinischer Wearables liegt dabei in etwas bei 50 Prozent(1).

Konkrete Anwendungsbeispiele in der Medizin

Die konkreten Anwendungen sind breit gefächert. Hier ein paar häufige Beispiele:

  • Sportuhren
  • EKG
  • Verlaufssensoren für Schwangere

Übrigens gibt es einige Wearables schon sehr lange, nur wurden sie bisher nicht als solche wahrgenommen. Die bekanntesten Beispiele sind Hörgeräte und Herzschrittmacher.

Erste Themen bei Medizin.de

Quellen

  • Lead-Innovation.com (link)
  • Statista (link)
Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Februar 2020 12:05

Mehr in dieser Kategorie: « Smart Home