Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Anzeige

JoJo-Diät

Oktober 04, 2017
JoJo-Diät JoJo-Diät Lisa S / shutterstock.com

JojoEffekt: Abnehmen auf Kosten des Immunsystems?

Nachdem das Thema Übergewicht zu einem vorherrschenden Thema unserer Gesellschaft wird, nimmt auch die Zahl der angebotenen Diäten zu. Fast zu jeder Art von Nahrungsmittel sind entsprechende Diäten beschrieben.

So kommt es, daß Übergewichtige und Fettleibige häufig bereits zahlreiche Diät Versuche hinter sich gebracht haben. Meist werden die Anstrengungen durch den sog. Jojo Effekt fast gänzlich wieder zunichte gemacht.

Es stellt sich nun die Frage, ob das ständige Zu- und Abnehmen negativen Einfluß auf die Gesundheit hat.

Zu diesem Zweck wurde eine Querschnittsstudie durchgeführt, die den Zusammenhang zwischen den zahlreichen erfolglosen Diät – Versuchen mit Jojo-Effekt und dem Zusatnd des Immunsystems aufdecken sollte.

Studie

114 gesunde, übergewichtige postmenopausale Frauen, die zum Studienzeitpunkt ein stabiles Gewicht hatten wurden auf ihre Diät –Vergangenheit befragt. Gleichzeitig wurde bei den Frauen die Zytotoxizität ihrer natürlichen Killerzellen (NK) mit Hilfe der Flow-Cytometrie gemessen. Auf Basis einer mehrstufigen linearen Regressionsanalyse wurde das Verhältnis zwsichen der Diät –Historie und der aktuellen Funktion des Immunsystems ermittelt.

Ergebnis

Frauen, die willentlich in ihrem Leben mindestens einmal 5 oder mehr Kilo abgenommen haben, wiesen eine niedrigere NK-Aktivität auf, als solche, die dies nie getan hatten. Je öfter eine der Probandinen eine Diät dieser Art durchgeführt hatte, desto niedriger war die Aktivität ihrer natürlichen Killerzellen. Außerdem besaßen auch die Frauen ein besseres Immunsystem, bei denen die Phasen der zwischenzeitlichen Gewichtsstabilität zwischen den Diäten länger waren.

Schließlich korrelierte auch die Anzahl und der Zustand der natürlichen Killerzellen mit der Häufigkeit des individuell erlebten Jojo-Effekts.

Fazit

Die Studie belegt, daß häufige erfolglose Diäten mit anschließendem Jojo-Effekt negative Auswirkungen auf die Funktion des Immunsystems haben.

Quelle:

Shade ED, Ulrich CM, Wener MH, Wood B, Yasui Y, Lacroix K, Potter JD, McTiernan A.; Frequent intentional weight loss is associated with lower natural killer cell cytotoxicity in postmenopausal women: possible long-term immune effects; J Am Diet Assoc. 2004 Jun;104(6):903-12.

© medizin.de 2011-2018

Anzeige

Beiträge nach Alphabet

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Neueste BeiträgeBeliebte Beiträge
Muskelschmerzen: Erkrankungen als Auslöser

Muskelschmerzen: Erkrankungen als Auslöser

Auch Erkrankungen sind Auslöser von Muskelschmerzen, wenngleich seltener als Verspannungen, Verletzungen o. ä. Um Ihre Schmerzen zu beseitigen, muss also…
Citalopram

Citalopram

Der allmorgendliche Weg ins Bad gleicht einer Weltreise, der Alltag wird zum unbezwingbaren Gegner. Bleischwer lastet die Schwermut auf den Schultern und…
Amitriptylin: Mehr als ein Antidepressivum

Amitriptylin: Mehr als ein Antidepressivum

Ständige Schwermut, Gefühllosigkeit, Desinteresse: Nur drei von zahlreichen Symptomen einer Depression. Das seelische Leiden ist längst zur Volkskrankheit…
Was kann ich sonst gegen Muskelschmerzen tun?

Was kann ich sonst gegen Muskelschmerzen tun?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Was kann ich sonst gegen Muskelschmerzen tun? Vereinfacht gesagt: Beseitigen Sie die Ursache Ihrer…
Gibt es Medikamente gegen Muskelschmerzen?

Gibt es Medikamente gegen Muskelschmerzen?

Die wichtigsten Fragen zu Muskelschmerzen Gibt es Medikamente gegen Muskelschmerzen? Ja, Ihnen steht eine große Bandbreite rezeptfreier und…
Amitriptylin: Mehr als ein Antidepressivum

Amitriptylin: Mehr als ein Antidepressivum

Ständige Schwermut, Gefühllosigkeit, Desinteresse: Nur drei von zahlreichen Symptomen einer Depression. Das seelische Leiden ist längst zur Volkskrankheit…
Muskelschmerzen: Erkrankungen als Auslöser

Muskelschmerzen: Erkrankungen als Auslöser

Auch Erkrankungen sind Auslöser von Muskelschmerzen, wenngleich seltener als Verspannungen, Verletzungen o. ä. Um Ihre Schmerzen zu beseitigen, muss also…
Citalopram

Citalopram

Der allmorgendliche Weg ins Bad gleicht einer Weltreise, der Alltag wird zum unbezwingbaren Gegner. Bleischwer lastet die Schwermut auf den Schultern und…

Herzrasen: Tipps zur Selbsthilfe

Jeder von uns kennt das unangenehme Gefühl wenn einem das Herz sprichwörtlich bis zum Hals schlägt. Gelegentliches Herzrasen ist nichts Ungewöhnliches und…
Herzinfarkt: Symptome

Herzinfarkt: Symptome (Teil 3)

Sicher kennen Sie das Bild von Menschen, der sich plötzlich mit schmerzverzerrtem Gesicht an die Brust greifen. Vielen sind die Symptome eines…
Anzeige

Wichtige Information

Medizin.de stellt Ihnen unabhängige Informationen zum Thema Gesundheit zur Verfügung. Diese Informationen ersetzen in keinem Fall die professionelle Beratung und/oder Behandlung durch approbierte Ärzte. 

Die Inhalte von Medizin.de sollen und dürfen nicht dazu verwendet werden, eigenständige Diagnosen zu stellen oder Behandlungen durchzuführen

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere AGB.
© Medizin.de 2019

© medizin.de    |     Design by It Prisma