Grippe (Influenza)

grippe oder erkaeltung Kateryna Kon 533717317Grippe (© Kateryna Kon / shutterstock.com)

Die Kategorie Grippe (Influenza) gibt Ihnen einen Überblick über die durch das Influenzavirus ausgelöste Grippe sowie die Ursachen, die Differenzialdiagnose und den möglichen Impfschutz.

Grippe oder Erkältung?

0
0
0
s2sdefault
Grippe oder Erkältung?
 
"Berlin ist auf den weltweiten Ausbruch eines aggressiven Grippe-Erregers vorbereitet. Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis zum Ausbruch einer solchen Pandemie", dies ist keine Passage aus einem fiktiven Katastrophenfilm sondern Realität. Gesagt hat dies der Leiter des Referats für Infektionsschutz in der Senatsgesundheitsverwaltung, Stefan Poloczek, in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa. Die Grippe steht vor der Tür, schützen Sie sich!!

Tarnen, täuschen, töten: Influenzaviren

Bei der jährlichen Grippewelle sind nach einer neuen Schätzung des Robert Koch-Instituts im Durchschnitt bis zu 15.000 influenzabedingte Todesfälle zu beklagen. Statistisch heißt das, dass jede Stunde in Deutschland fast zwei Menschen an...

Weiterlesen: Grippe oder Erkältung?

0
0
0
s2sdefault

Grippe-Wetter: Trockenheit und Kälte fördern Übertragung

0
0
0
s2sdefault

Grippe-Wetter: Trockenheit und Kälte fördern Übertragung

Grippe-Epidemien entstehen fast überall auf der Welt während der kalten Jahreszeit. Bisher war allerdings nicht klar, weshalb dies so ist. Eine Gruppe von Forschern hat sich zum Ziel gesetzt, herauszufinden, weshalb sich Influenza Viren gerade im Herbst und Winter so rasant verbreiten. Mit erstaunlichen Ergebnissen:

Die Saison der durch Influenza Viren ausgelösten Grippe-Epidemien reicht in der nördlichen Hemisphäre von November bis März. In der südlichen Hemisphäre tritt die Grippe...

Weiterlesen: Grippe-Wetter: Trockenheit und Kälte fördern Übertragung

0
0
0
s2sdefault
Anzeige
Apotheke.de
X

Right Click

No right click