COPD

copd chronisch obstruktive lungenentzuendung one photo 677937121COPD Chronisch Obstruktive Lungenentzuendung (© one photo / shutterstock.com)

In der Kategorie COPD Chronisch Obstruktive Lungenentzuendung finden Sie Informationen zu den Ursachen, der Diagnose und den modernen Therapiemöglichkeiten zum Thema COPD.

Bronchitis – Symptome-Diagnose-Therapie

0
0
0
s2sdefault

Bronchitis – Symptome-Diagnose-Therapie

 

Bei einer Bronchitis handelt es sich um eine akut oder chronisch auftretende Entzündung der Bronchialschleimhaut, die insbesondere durch schmerzhaften Reizhusten gekennzeichnet ist. Im weiteren Verlauf der Erkrankung kommt es zudem häufig zu Husten mit zähem Auswurf.

In den meisten Fällen wird die akute Bronchitis durch Viren verursacht. Die Atemwegserkrankung entwickelt sich dabei häufig im Rahmen einer anderen Erkrankung. So ist es keine Seltenheit, dass der Bronchitis zum Beispiel ein grippaler Infekt vorangeht. Auch Erkrankungen wie Masern, Scharlach oder Keuchhusten können der Bronchitis den Weg ebnen.

Bei der chronischen Bronchitis wiederum spielt vor allem das Rauchen als Auslöser eine wichtige Rolle, weil es die...

Weiterlesen: Bronchitis – Symptome-Diagnose-Therapie

0
0
0
s2sdefault

Tipps für zukünftige Ex-Raucher

0
0
0
s2sdefault

Gewichtszunahme vorbeugen

Zigarette weg, Kilos rauf, das muss nicht sein. In der Anfangsphase der Entwöhnung kann es zu einer Gewichtszunahme von 2 bis 5 Kilo kommen. Wer ohne Zigaretten auskommt, senkt die Stoffwechselaktivität und isst mehr und häufiger aus Ersatzbefriedigung. Den Extra-Kilos sagt man mit zusätzlich Bewegung den Kampf an. Wenn Genascht wird, dann möglichst fettfrei. Ebenfalls wichtig: viel Trinken, Flüssigkeit füllt den Magen.

Kampf dem Stress

Stress im Beruf ist bei...

Weiterlesen: Tipps für zukünftige Ex-Raucher

0
0
0
s2sdefault
Anzeige
Apotheke.de
X

Right Click

No right click