Grippaler Infekt

erkaeltung ursachen nobeastsofierce 561768277Grppaler Infekt (© nobeastsofierce / shutterstock.com)

Die Artikel der Kategorie Grippaler Infekt informieren Sie über die häufigsten Ursachen (viral oder bakteriell) von Erkältungen bzw. grippalen Infekten und deren Abgrenzung zur Grippe. Mögliche Therapiemaßnahmen werden hier ausführlich erörtert.

Stirnhöhlenentzündung – Volksleiden Sinusitis

0
0
0
s2sdefault

Stirnhöhlenentzündung – Volksleiden Sinusitis

"Ich werde die Erkältung einfach nicht los" – viele Menschen kennen dieses Problem nur all zu gut. Was viele nicht wissen: Oft ist es schon gar keine Erkältung mehr, der grippale Infekt hat sich zu einer handfesten Sinusitis (Stirnhöhlen- bzw. Nasennebenhöhlenentzündung) ausgeweitet und sorgt für Beschwerden wie eine verstopfte Nase, Kopfschmerzen und Fieber.  Tatsächlich ist die Sinusitis ein weit verbreitetes Krankheitsbild.

Im Allgemeinen unterscheidet man zwischen einer chronischen und einer akuten Sinusitis. Die akute Sinusitis entwickelt sich häufig auf dem Boden einer Erkältung, die chronische Sinusitis wiederum ist oft Folge einer anatomischen Engstelle oder von Polypen.

Unter einer chronischen Entzündung der Nasennebenhöhlen...

Weiterlesen: Stirnhöhlenentzündung – Volksleiden Sinusitis

0
0
0
s2sdefault

Grippe oder Erkältung?

0
0
0
s2sdefault
Grippe oder Erkältung?
 
"Berlin ist auf den weltweiten Ausbruch eines aggressiven Grippe-Erregers vorbereitet. Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis zum Ausbruch einer solchen Pandemie", dies ist keine Passage aus einem fiktiven Katastrophenfilm sondern Realität. Gesagt hat dies der Leiter des Referats für Infektionsschutz in der Senatsgesundheitsverwaltung, Stefan Poloczek, in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa. Die Grippe steht vor der Tür, schützen Sie sich!!

Tarnen, täuschen, töten...

Weiterlesen: Grippe oder Erkältung?

0
0
0
s2sdefault
Anzeige
X

Right Click

No right click