A+ A A-

Achselschweiß: Allgemeines

Achselschweiß: Allgemeines

Rund zwei Millionen Schweißdrüsen befinden sich in unserer Haut. Die höchste Dichte findet sich im Bereich von Handteller, Stirn und Fußsohlen. Auch in den Achselhöhlen sind die Schweißdrüsen zahlreich vorhanden. Grundsätzlich ist Schwitzen für den Körper lebensnotwendig: Es sorgt für eine Regulation der Körpertemperatur und beugt einer Überhitzung des Körpers vor. Der Achselschweiß gelangt durch sehr kleine Gänge an die Körperoberfläche wo er schließlich verdunstet. Hierdurch wird unser Organismus gekühlt.

Schwitzen schützt vor Überhitzung

Achselschweiß ist eine sehr dünnflüssige, farb- und geruchlose Flüssigkeit. Sie besitzt einen pH-Wert von rund 4,5 und ist somit leicht sauer. Im Ruhezustand produziert unser Körper bis zu einen...

Weiterlesen: Achselschweiß: Allgemeines

Herzrasen: Tipps zur Selbsthilfe

Herzrasen: Tipps zur Selbsthilfe

Jeder von uns kennt das unangenehme Gefühl wenn einem das Herz sprichwörtlich bis zum Hals schlägt. Gelegentliches Herzrasen ist nichts Ungewöhnliches und in den meisten Fällen harmlos. Es ist trotzdem verständlich, dass Ihnen ein schnell schlagendes Herz Unwohlsein bereitet. Herzrasen ist eine normale Reaktion des Körpers auf körperliche oder psychische Belastungen. Nach einem Workout im Fitnessstudio wird Ihr Puls hoch sein – und das ist auch gut so!

Ein Netzwerk aus Nerven und Rezeptoren...

Weiterlesen: Herzrasen: Tipps zur Selbsthilfe

Achselschweiß: Diagnose

Achselschweiß: Diagnose

Achselschweiß ist keine eigenständige Erkrankung sondern ein Symptom. Daher suchen Ärzte nach der Grunderkrankung, die das vermehrte Schwitzen auslöst. Achselschweiß ist – auch wenn er vorübergehend verstärkt auftritt – erst einmal kein Grund für einen Arztbesuch. Vor allem dann nicht, wenn die Ursache eindeutig ist.  So ist es völlig unbedenklich, wenn Sie im Hochsommer eine Nässe unter den Armen verspüren. Sie sind damit nicht alleine! Auch die besten Deodorants können bei tropischen...

Weiterlesen: Achselschweiß: Diagnose

Achselschweiß: Ursachen

Achselschweiß: Ursachen

Achselschweiß hat viele Ursachen – von körperlich bis psychisch.   

Schwankungen in der Produktion von Achselschweiß sind vollkommen normal und sogar wichtig. Die Menge richtet sich vor allem nach der Außentemperatur. Durch die Verdunstung des Schweißes wird unser Körper gekühlt. Wir schwitzen also um nicht zu überhitzen. Gerade bei feucht-heißem Klima – wie in den Tropen – läuft der Schweiß in Strömen.

Kleidung und Gewicht spielen entscheidende Rolle

Luftundurchlässige und zu...

Weiterlesen: Achselschweiß: Ursachen

Achselschweiß: Therapie

Achselschweiß: Therapie

Achselschweiß: Vielfältige Therapie-Optionen stehen zur Verfügung.

Grundsätzlich bedarf Achselschweiß keiner Therapie. Es gibt viele Dinge, die Sie selber unternehmen können. Die notwendigen Produkte sind in großer Auswahl erhältlich. Dabei reicht die Bandbreite von Sprays über Salben und Tees bis hin zu pflanzlichen Tabletten. Erst wenn diese „sanften“ Maßnahmen versagen, sollten Sie einen Arztbesuch erwägen.

Breite Palette an Maßnahmen 

Das bekannteste Mittel gegen Achselschweiß...

Weiterlesen: Achselschweiß: Therapie

Schlafmangel führt zu Adipositas

Schlafmangel führt zu Adipositas
Wer zu wenig schläft riskiert Hungerattacken und langfristig Adipositas. Zu diesem Schluss kommen Forscher aus Kalifornien, die Probanden bewusst unter Schlafentzug stellten und im Anschluss daran deren Essverhalten erforschten. Das Ergebnis war eindeutig: Je weniger Schlaf die Personen in der Nacht zuvor bekamen, desto größer war der Appetit auf stark kalorienreiche Lebensmittel, wie beispielsweise Chips, Schokolode und Erdnussbutter. Im Umkehrschluss bedeutet dies: Wer schlank werden bzw...

Weiterlesen: Schlafmangel führt zu Adipositas

Gesund schlafen! Tipps für einen erholsamen Schlaf

Gesund schlafen! Tipps für einen erholsamen Schlaf

Etwa ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Erst wenn wir Probleme beim Ein- oder Durchschlafen haben, wissen wir diesen zu schätzen. Lassen Sie es nicht soweit kommen. Der Schlaf ist gewiss keine Zeitverschwendung oder nur was für faule Leute, wie dieses zu Beginn unserer Industrialisierung den Menschen vorgehalten wurde. In anderen Ländern ist sogar das Mittagsschläfchen Sitte - sogar in dem hochentwickeltem Japan!

Stellen Sie Ihren Schlaf in den Mittelpunkt Ihres Lebens...

Weiterlesen: Gesund schlafen! Tipps für einen erholsamen Schlaf

Erkältung (Grippaler Infekt): Ursachen

Erkältung (Grippaler Infekt): Ursachen

Erkältung (Grippaler Infekt): Ursachen

Eine Erkältung wird durch Tröpfcheninfektionen übertragen. Das bedeutet, die Krankheitserreger gelangen in Form winziger Flüssigkeitstropfen in den menschlichen Körper. Typische Übertragungswege sind dabei zum Beispiel Händeschütteln, Niesen oder Küssen. Aber auch auf Oberflächen (wie zum Beispiel Türklinken) finden sich mitunter massenhaft Erkältungsviren. Im Gegensatz zu vielen anderen Krankheitserregern sind diese in der Lage, viele Stunden an der...

Weiterlesen: Erkältung (Grippaler Infekt): Ursachen

Kopfschmerzen – Formen, Ursachen und Behandlungstipps

Kopfschmerzen – Formen, Ursachen und Behandlungstipps

Kopfschmerzen sind eine echte Volkskrankheit: Etwa 54 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter anfallsweisen oder chronischen Kopfschmerzen. Das sind 70% der Gesamtbevölkerung. Streng genommen sind Kopfschmerzen allerdings keine Erkrankung, sondern ein Symptom. Der Körper meldet mit dem Warnsignal Kopfschmerz "irgendetwas stimmt nicht". Ist die Ursache aber bekannt und der Übeltäter identifiziert, hat der Schmerz seine Funktion als Warnsignal verloren. Leider schmerzt der Kopf...

Weiterlesen: Kopfschmerzen – Formen, Ursachen und Behandlungstipps

Muskelschmerzen: Verspannungen als Auslöser

Muskelschmerzen: Verspannungen als Auslöser

Verspannungen sind sehr häufig. Der medizinische Fachbegriff lautet Myogelose. Am häufigsten treten diese an Schultern, Nacken und um die Wirbelsäule auf. Sie verursachen fast immer Muskelschmerzen. Die Ursachen für Verspannungen sind vielfältig: Meistens stehen falsche und einseitige Bewegungen dahinter. Auch eine durchgelegene Matratze oder Stress sind möglich. Wärmeauflagen und Massagen helfen rasch. Beseitigen Sie aber unbedingt die Ursache der Verspannungen. Ansonsten drohen Folgen wie...

Weiterlesen: Muskelschmerzen: Verspannungen als Auslöser

Muskel- und Gelenkbeschwerden – Ursachen und Behandlung

Muskel- und Gelenkbeschwerden

Muskel- und Gelenkbeschwerden haben viele Gesichter. Von Verspannungen über Rückenschmerzen bis hin zur Kniegelenksarthrose  - das Spektrum ist groß. Kein Wunder, schließlich müssen unsere Muskeln und unsere Gelenke im Alltag jede Menge aushalten.

Vielfältige Ursachen für Muskel- und Gelenkbeschwerden

So vielfältig die Beschwerden im Bereich von Muskeln und Gelenken, so unterschiedlich auch die möglichen Auslöser, die sich dahinter verbergen können.

Hier einige der möglichen...

Weiterlesen: Muskel- und Gelenkbeschwerden – Ursachen und Behandlung

Anzeige
Apotheke.de